Youtube

Giraffen-Nachwuchs in Magdeburg ist tot

Giraffenkuh Femke brachte das Kleine am Morgen zur Welt
Freitag, 24. Mai 2019

screenshot.jpg

Totgeburt im Zoo Magdeburg. Die elfjährige Rothschildgiraffe Femke hatte Nachwuchs erwartet.

Am Freitagmorgen, den 24. Mai 2019 begann die Geburt.

Gegen 9:30 Uhr kam das Kleine zur Welt. Als es auf den Boden fiel bewegte es sich nicht.

Zoodirektor Perret und Pfleger hatten minutenlang versucht das Tier zu reanimieren.

Im Live-Stream hatten die Zuschauer gesehen, wie sich das Kleine nach der Geburt nicht bewegte. 

2014 kam Femkes erste Tochter Shani auf die Welt.

Stellungnahme zur Giraffengeburt im Zoo Magdeburg 

 

Anzeige: