Heidi_Klum_64941477.jpg

Heidi Klum

"Germanys Next Topmodel" geht in die nächste Runde!

Start der 16. Staffel in 3 Wochen
Mittwoch, 13. Januar 2021

Bald ist es wieder soweit: Heidi Klum begibt sich auf die Suche nach "Germanys Next Topmodel". Die mittlerweile 16. Staffel beginnt am 4. Februar, also in knapp drei Wochen. Es wird aber einige Änderungen geben, die sich von den vorherigen Staffeln unterscheiden. 

Jeder durfte sich bewerben

In diesem Jahr wurden die strengen Regelungen für die Teilnahme an dem Format gelockert. Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf das Alter oder die Körpergröße mehr, erklärt Heidi: "In diesem Jahr habe ich das veraltete Schönheitsideal komplett über den Haufen geworfen und allen Mädchen - ob groß oder klein, jung oder alt - die Chance gegeben, sich bei mir vorzustellen."

Drehorte durch Corona innerhalb von Europa

Aber nicht nur die Models sollen deutlich diverser aufgestellt sein, auch die Drehorte haben sich verändert. Der Grund dafür ist allerdings die Corona-Pandemie, weswegen die gesamte Staffel innerhalb von Europa produziert wird. Die Villa für die Models soll vermutlich in Berlin liegen, sodass die Hauptstadt der zentrale Ausgangspunkt für die 16. Staffel "Germanys Next Topmodel" wäre. 

Spekulationen um den neuen Titelsong

Heidi Klum sorgt außerdem für heiße Spekulationen um den neuen Song, der die Sendung begleiten wird. Auf Instagram schrieb sie zu einem Video: "Ich höre gerade den neuen ‚Germany’s next Topmodel’ Song. Ihr dürft drei Mal raten, von wem der ist..." - also gut möglich, dass der Song aus der Feder von Tokio Hotel stammen könnte.