bees-326337_1280.jpg

Bienen

Gefahr für Bienen im Altmarkkreis

Bienenkrankheit entdeckt
Dienstag, 28. Juni 2022

Bienen im Landkreis Salzwedel droht derzeit Gefahr. Es geht um die Amerikanische Faulbrut.

Einen Fall haben Verwaltungsmitarbeiter jetzt bei einer Routinekontrolle eines Imkers in Tangeln festgestellt, teilte der Kreis heute mit. Um eine Ausbreitung zu vermeiden, müssten betroffene Bienenvölker getötet werden. Zudem wurde in einem 4 km Radius ein Sperrbezirk eingerichtet. Imker müssen ihre Bienenvölker in diesem Radius lassen und dürfen diese nicht entfernen.

Die Amerikanische Faulbrut, auch Bienenpest genannt, befällt nur den Nachwuchs der Bienen, ist also für erwachsene Insekten sowie Menschen ungefährlich.