Fun-Fact: Fußball-WM in Russland

Warum startet die WM an einem Donnerstag?
Donnerstag, 7. Juni 2018

Für alle, die sich gefragt haben, warum die Fußball-WM in Russland an einem Donnerstag beginnt haben wir hier die Antwort:

Seit der WM 2014 hat die FIFA die Dauer eines WM-Turniers von 30 auf 31 Tage hochgesetzt. Weil das Endspiel aber traditionsgemäß immer an einem Sonntag ausgetragen wird, beginnt die WM 2018 in Russland - wie auch bereits das Turnier in Brasilien - bereits an einem Donnerstag.

Damals besiegte Brasilien als Gastgeber Kroatien mit 3:1.

Übrigens: Historisch gesehen erwartet die Fußballfans bei WM-Eröffnungsspielen kein berauschendes Fußballfest. Seitdem es ein offizielles Auftaktmatch bei einer Weltmeisterschaft gibt (1966), fielen im Schnitt nur 1,46 Tore in einer Eröffnungspartie.