Frühsommer und Dürre

Landwirte hoffen auf Regen
Mittwoch, 11. Mai 2022

Das SAW-Land erwartet heute einen weiteren sonnigen Frühsommertag.

Viele freut das, doch die Landwirte wünschen sich auch mal wieder Regen.

Schon der März und April waren durchweg zu trocken, teilte uns der Bauernverband Sachsen-Anhalt mit. Die Böden seien bis in die Tiefe ausgetrocknet. Wichtige Kulturen, die im Frühjahr ausgesät werden, wie Mais oder Rüben, sind also auf Regen angewiesen. Einfach gesagt: Wenn der Boden ausgetrocknet ist, muss das Wasser von oben kommen. Für eine Prognose, wie die Ernte in diesem Jahr ausfallen wird, ist es nach Angaben der Landwirte aber noch zu früh. Vom Bauernbund Sachsen-Anhalt hießt es dazu, entscheidend für die Erntemenge sei, dass diesen Monat noch ausreichende Regen fällt.

Hier geht es zum Wetter für das SAW-Land