Bäume umarmen

Freddys Familienwelt vom 18. März
Samstag, 18. April 2020

Hier ein Tipp für die ganze Familie.

Wie wäre es in neuen Zeiten, auf Altbewährtes zurückzugreifen?

Hinaus in die Natur, hinein in den Wald und mal richtig Bäume umarmen. Das macht gesund und es entspannt zugleich.

Schon nach 20 Minuten in der Natur senkt sich die Herzfrequenz und wir können so richtig auf- und durchatmen.

Und wer es so machen möchte wie in dem Film: „Das geheime Leben der Bäume - die Entdeckung einer verborgenen Welt"...der versucht es mal mit den Bäumen zu sprechen. Es ist möglich mit Bäumen zu kommunizieren, so wie die alten Indianer. Einfach mal ausprobieren, Sie bekommen bestimmt antworten.

Wenn Sie dabei noch ein Eukalyptusbonbon lutschen möchten, tun Sie Ihren Bronchien und die Atemwegen viel Gutes, gleichzeitig wirkt es antibakteriell und ist erfrischend zu gleich.

Viel Spass beim Ausprobieren.

Infos: Anti-Stress-Waldbaden

Cornelia Protogerov, Dipl. Therapeutin, Expertin für Energiearbeit und der alten Heilkunst

 

Klickt Euch durch Freddys Tipps!

Ihr habt auch einen mega tollen Tipp und wollt Ihn uns mitteilen?
Dann schickt ihn uns ganz einfach per E-Mail an [email protected]

Mit Spaß lernen und die Langeweile bekämpfen

Freddys Familienwelt
Basteltipps unserer Moderatoren
Spieleideen
Anzeige: