Feuer gelöscht

Lagerhalle in Weißenfels abgebrannt
Donnerstag, 14. Januar 2021

In Weißenfels um Burgenlandkreis sind die Löscharbeiten an der Lagerhalle für Recyclingabfälle beendet. Fast 50 Tonnen Müll sind auf einer 10.000 Quadratmeter großen Fläche verbrannt, die Halle stand in voller Ausdehnung in Flammen. Zwischendurch stank es wegen der Rauchentwicklung ganz gewaltig. Als das Feuer am Mittwochabend, 13. Januar 2021 ausbrach, gab es in Weißenfels gerade ein Gewitter. Ob ein Blitzschlag Ursache  des Brandes war, ist noch völlig unklar, die Ermittlungen haben gerade erst begonnen. Verletzt wurde niemand.