FC_Bayern_Muenchen_T_68344172.jpg

FC Bayern München

FC Bayern bekommt Stern im All

Münchener Astronomen widmen Rekordmeister einen roten Riesen
Freitag, 11. Juni 2021

Der FC Bayern München bekam nicht nur einen fünften Stern auf das Trikot, sondern auch einen Stern im Weltall. Münchner Astronomen widmeten dem Serienmeister (neunte Schale in Folge) mit einer Urkunde den Stern „Gamma Crucis“: „Die Volkssternwarte München wünscht dem FC Bayern München noch viele weitere Sternstunden verbunden mit zahlreichen kometenhaften Siegen.“

Georg Huber (64/Astronom an der Münchner Volkssternwarte) erklärt die Auswahl im Klub-Magazin „51“: „Er ist ein 'Roter Riese', ist passend zur Vereinshymne 'Stern des Südens' im 'Kreuz des Südens' beheimatet – und er ist ein Wegweiser, der vor allem Seefahrern auf dem Weg zum Südpol hilft. Der 'Gamma Crucis' zeigt also, wo es langgeht. Genau wie der FC Bayern.“