Eselsbrücke

radio SAW deckt auf!
Donnerstag, 22. September 2022

Habt ihr auch manchmal Probleme, euch bestimmte Dinge zu merken? Dann hilft man sich ja gern mal mit einer Eselsbrücke.

Beispiel: Wie sieht der abnehmende Mond aus?  : Er hat die volle Rundung auf der linken Seite, wie das kleine „a“ aus abnehmend.

Aber woher kommt der Begriff „Eselsbrücke“ für diese Merkhilfen.

Esel sind stur. Das ist ja allgemein bekannt und besonders störrisch stellen sie sich an, wenn sie durchs Wasser laufen sollen. Da ist in der Regel nichts zu machen, auch wenn es sich nur um ein ganz kleines Bächlein handelt.

Ist der Bauer schlau, dann baut er seinem Esel eine kleine Brücke . Da geht das Vieh dann meist ohne zu murren drüber.   

So ähnlich ist es ja auch mit der sprichwörtlichen Eselsbrücke. Ein kleiner gedanklicher Umweg ohne großen Aufwand- und schon geht alles seinen Gang.

radio SAW deckt auf als Podcast

Ihr wollt keine Folge mehr verpassen?

"radio SAW deckt auf" gibt es überall, wo es Podcasts gibt. Sucht bei Spotify, Deezer, iTunes, Google & Co. einfach nach "radio SAW deckt auf" oder abonniert direkt unseren RSS-Feed.

 

Aktuelle Beiträge in der Mediathek

radio SAW deckt auf: Die kleinen Geheimnisse des Alltags







 

RSS-Feed