Auto auf dunkler Straße

Auto auf dunkler Straße

Es wird wieder früher dunkel

Innenministerium Sachsen-Anhalt ruft zu Vorsicht im Straßenverkehr auf
Montag, 3. Oktober 2022

Der Herbst hat Einzug gehalten im SAW-Land - und mit ihm auch die Jahreszeit mit besonders vielen Herausforderungen für Verkehrsteilnehmer. Nässe, Nebel, Sturm, vereinzelt Glätte, dazu die kürzere Tageslichtzeit - alle sollten sich jetzt noch vorsichtiger und umsichtiger im Straßenverkehr verhalten, rät Innenministerin Tamara Zieschang. 

Auch die Gefahr von Wildwechseln hob sie hervor. Gerade in der Morgen- und Abenddämmerung müsse entlang von Wäldern und Feldern mit querenden Tieren gerechnet werden.

Laut Verkehrsunfallstatistik 2021 waren Wildunfälle eine der häufigsten Unfallursachen, gefolgt von Fehlern beim Wenden, Rangieren und Rückwärtsfahren.