Erneuter Kunstraub im Magdeburger Domviertel

Zum dritten Mal haben Kunstdiebe an der Baustelle im Magdeburger Domviertel zugeschlagen. Hier hängen seit Juni zwölf Fotografien an dem Bauzaun am Breiten Weg. Am Wochenende entwendeten Unbekannte mithilfe von Akkuschraubern drei Motive der Prima Ballerina Mirela Bauer. Die Fotografien werden derzeit für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös kommt der Theaterballettschule zu. Bereits in den vergangenen Wochen wurde zwei Mal jeweils ein Bild der Pirma Ballerina gestohlen. Beim zweiten Mal wurden drei junge Frauen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren auf frischer Tat dabei ertappt.
Seite teilen