Gruppe_Presse_Endhaltestelle_Gohlis.jpg

Straßenbahn Leipzig

Ermittlungen gegen Unfall-Tram-Fahrerin

6 Menschen wurden verletzt
Mittwoch, 10. August 2022

In Leipzig ermittelt die Polizei gegen eine Straßenbahnfahrerin.
Laut einer Sprecherin lautet der Vorwurf fahrlässige Körperverletzung. Die Fahrerin habe vorige Woche den Straßenbahnunfall am Hauptbahnhof verursacht, indem sie ein Weichensignal übersehen habe und daraufhin falsch abgebogen ist.
Es kam zum Zusammenstoß mit einer anderen Tram, sechs Menschen wurden verletzt. Unfallbetreuer kümmern sich seitdem um die Fahrerin.