Fussball_EM_England_6999555.jpg

Thomas Müller nach der vergebenen Großchance

England jubelt, Deutschland trauert

Deutschland scheidet im Achtelfinale aus, Ende der Ära Löw
Dienstag, 29. Juni 2021

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist die EM vorbei. Gegen brutal effiziente Engländer verlor das DFB-Team mit 0:2 und schied damit im Achtelfinale aus.

Dabei hatte das Team von Bundestrainer Löw sehrwohl Chancen, das Spiel zu gewinnen. Havertz' fulminanten Schuss parierte der englische Keeper mit Bravour, Thomas Müller schoss nach einem Konter frei vor dem Torwart stehend am Tor vorbei.

Die englische Mannschaft war defensiv sehr gut auf die Deutschen eingestellt und bestraften Fehler gnadenlos. So ging dem 2:0 ein Fehlpass an der Mittellinie voraus.

Mit Ausscheiden aus dem Turnier ist auch die Ära Joachim Löw als Bundestrainer vorbei. 198 Spiele betreute er das deutsche Team als Chefcoach, das 200. blieb ihm verwehrt.

Wir blicken nach vorn und sagen: Danke, Jogi!