TeslaPolizeiauto.jpeg

Elektro-Power für die Autobahnpolizei

Dienstag, 9. Oktober 2018

Die Braunschweiger Autobahnpolizei geht bald mit schnellen Tesla-Elektro-Streifenwagen auf Verbrecherjagd. Möglich macht es ein neuer Kooperationsvertrag mit der Luxemburger Polizei, bei dem die Einsatzmöglicheiten von E-Autos in der Praxis getestet werden.

Fahrzeuge aus deutscher Produktion erwiesen sich bisher als nicht geeignet.

Die Tesla-Streifenwagen der Luxemburger Polizei haben eine Reichweite von über 300 Kilometern und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 2,7 Sekunden.

Anzeige: