jan-spielewelt.jpg

Einweihung neues Funkhaus

Aufbruch in die digitale Welt mit neuen, hoch modernen Sendestudios
Donnerstag, 5. April 2018

radio SAW hat mit rund 300 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien ein neues, voll digitales Funkhaus in Magdeburg eingeweiht und zugleich den 25. Geburtstag gefeiert. Zum Festakt kamen unter anderem Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Finanzminister André Schröder und Verkehrsminister Thomas Webel.

„Wir haben in den vergangenen Monaten in einen aufwendigen Umbau der Sendestudios und Redaktionsräume investiert und können mit Stolz behaupten, eines der modernsten Funkhäuser in Deutschland aufgebaut zu haben“, so Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese. Neben den neuen Studios wurden den Gästen viele digitale Angebote vorgestellt, wie z.B. Google Home und Amazon Echo, über die radio SAW ebenfalls mit eigenen Plattformen zu hören ist.

Eines der Highlights in den neuen Studios ist neben der volldigitalen Sendetechnik auch Visual Radio. "Wenn wir im Studio Künstler interviewen, können wir dies künftig live per Video bei YouTube oder Facebook streamen. So sind unsere Hörer noch unmittelbarer mit dabei", freut sich Muckefuck Moderator Holger Tapper über die neuen Möglichkeiten.