5e57e02a24.jpg

Eintracht muss auf Verteidiger Alfonse Amade verzichten

Mittwoch, 20. November 2019

Alfons Amade hat sich während der Länderspielreise mit der deutschen U20-Nationalmannschaft einen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zugezogen. Das hat eine MRT-Untersuchung ergeben. Der Verteidiger der Löwen fällt damit vier Wochen aus.