Eintracht_Braunschwe_56521438.jpg

Eintracht Braunschweig - Jahn Regensburg

Eintracht gewinnt 2:1 gegen Regensburg

Umstrittener Elfmeter bringt Spannung bis zum Schluss
Freitag, 2. März 2018

Eintracht Braunschweig hat im Kampf um den Klassenerhalt gegen Jahn Regensburg 2:1 gewonnen und drei wichtige Punkte eingefahren. Christoffer Nyman (36.) und Jan Hochscheidt (59.) sorgten für die Eintracht Tore, Knoll verwandelte in der 86. Minute einen umstrittenen Foulelfmeter zum 2:1.

Trainerstimmen:

 

Anzeige: