Edo_Zanki.jpg

Porträt Edo Zanki

Edo Zanki gestorben

Montag, 2. September 2019

Der Sänger, Musiker und Produzent Edo Zanki ist am Sonntag im Alter von 66 Jahren gestorben.

Auf seiner Homepage schreibt sein Management am 01. September: "Liebe Freunde, nach kurzer schwerer Krankheit ist heute Edo Zanki von uns gegangen.Wir verlieren einen Pionier und Wegbereiter deutscher Pop- und Soulmusik, einen international gefragten Produzenten und Songschreiber, sowie einen liebevollen, charismatischen und neugierigen Menschen. Edo lebte für die Musik, ist nie dem großen, kommerziellen Erfolg hinterhergerannt, sondern liebte es mit Freunden und in immer wechselnden Konstellationen zu musizieren und das Leben zu feiern. Für viele Künstler*innen war er Berater und Vorbild. Seine unverwechselbare Stimme wird fehlen, in der Musik und im Leben. Gute Reise, Edo.

Zanki trat unter anderem auch mit den Söhnen Mannheims und Thomas D von den Fantastischen Vier auf, auch produzierte er ein Album mit Herbert Grönemeyer («Total Egal»). Er wurde 1952 im kroatischen Zadar im damaligen Jugoslawien geboren, kam im Alter von fünf Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland. Laut der Facebook-Seite des Musikers hatte er für die kommenden Monate noch Veranstaltungen geplant.

 

Anzeige: