Early Man / Avengers 3: Infinity War

Der radio SAW-Kinotipp
Mittwoch, 25. April 2018

2 Tipps heute, Nummer 1 ist brandneue Knet-Animation von den Machern von „Wallace & Gromit“, da geht’s diesmal ab in die Steinzeit: Early Man - Steinzeit bereit.

Early Man

Doug, sein Stamm und sein treuer Wildschweinkumpel Hognob leben friedlich und glücklich in einem paradiesischen Wald inmitten eines Vulkankraters. Mit dem Frieden ist’s bald vorbei, als Lord Nooth und die Bronzezeitmenschen kommen, weil sie scharf auf die Bronze sind, die hier lagert. Ein Fußballspiel soll ultimativ entscheiden, wem der Wald zusteht.

Early Man - Steinzeit bereit – ist zwar nicht unbedingt das beste Knetfiguren-Abenteuer, trotzdem absolut sehenswert, auch falls ihr mal wieder mit der kompletten Familie ins Kino wollt. 

Trailer ansehen!

earlyman.jpg

Avengers 3: Infinity War

Nummer 2 ist der am meisten erwartete Streifen 2018, allein der erste Trailer wurde innerhalb der ersten 24 h stolze 230 Mio Mal aufgerufen – neuer Rekord, alle sind heiß auf dieses Mega-Crossover aus dem Marvel-Universum: Avengers 3: Infinity War

Die Avengers sind sich längst nicht mehr grün, zwischen den Superhelden herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände. Nun wartet mit Thanos eine mächtige Bedrohung, dessen Ziel 6 Infinity-Steine sind, die ihm gottgleiche Macht verleihen würden, und die er dafür einsetzen will, um die halbe Menschheit zu vernichten. Um die Welt zu retten, müssen die Avengers ihre Differenzen hinter sich lassen, und sie brauchen Unterstützung. Verbündete im Kampf gegen den galaktischen Zerstörer finden sie in den Guardian Of The Galaxy und in Black Panther.

Avengers 3: Infinity War – Genau SO haben wir uns das vorgestellt: Ein rundum bombastisches Superhelden-Spektakel.

Trailer ansehen!

avengers.jpg

Anzeige: