DSDS.jpg

DSDS

DSDS-Sieger Mark Medlock hat keinen Bock mehr auf Musik

Der Trubel wurde zu viel
Mittwoch, 17. August 2022

Mark Medlock (44) zieht einen Schlussstrich hinter seine Musiker-Karriere. Das stellte der ehemalige Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" und Liebling von Poptitan Dieter Bohlen Mitte Juni laut "Goldener Kamera" klar. 

Das "Bobbelsche", wie der Sänger mit Frankfurter Dialekt liebevoll von seinen Fans genannt wird, hat sämtliche Preise abgeräumt und schaffte dank DSDS den großen Durchbruch - doch in den vergangenen Jahren prägten eher negative Schlagzeilen das Leben Medlocks. Eine Anzeige wegen Körperverletzung, aufsehenerregende Ausraster und Drogenkonsum - immer wieder legte der Sänger seine musikalische Karriere auf Eis - um dann aber doch wieder zurückzukommen.

2011 möchte er mit einem Umzug nach Sylt endlich Ruhe in sein Leben bringen. Ob er dort einem festen Job nachgeht, ist unklar. Dass der heute 44-Jährige aber noch mal als Musiker ins Rampenlicht zurückkehrt, scheint mittlerweile ausgeschlossen zu sein.