Dringend Organspender gesucht

Zahl der Organspender sinkt - Jetzt Organspendeausweis downloaden

Operation 400 px

Operation
Im SAW-Land fehlen Organspender

Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) schlägt Alarm: In den vergangenen Jahren brach die Zahl der Spender ein. Die vielen Transplantationsskandale sorgen auch im SAW-Land dafür, dass immer weniger Menschen bereit sind, Organe zu spenden.

 Im vergangenen Jahr gab es den Tiefpunkt - nicht einmal 800 Menschen waren Organspender, etwa 10 000 warten aber auf ein Spenderorgan.

Experten sprechen davon, dass das Vertrauen in die ehrliche Medizin wiederhergestellt werden müsse.

Bundesgesundheitsminister Spahn strebt Bundestags-Votum zu Organspenden an

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn strebt bis Mitte 2019 eine Entscheidung des Bundestags zu möglichen neuen Regeln für Organspenden an. Spahn bekräftigte, dass er als Abgeordneter mit anderen einen fraktionsübergreifenden Gesetzentwurf erarbeiten will. Daneben werde es auch andere Anträge mit verschiedenen Positionen geben.

Spahn wirbt angesichts niedriger Organspendezahlen für eine Umstellung auf eine doppelte Widerspruchslösung. Das bedeutet, dass automatisch jeder als Spender gilt. Dazu soll man aber zu Lebzeiten ausdrücklich Nein sagen können, ansonsten sind - als doppelte Schranke - auch noch die Angehörigen zu fragen. Auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) befürwortet eine solche Neuregelung. Bisher gilt das umgekehrte Prinzip, wonach Organentnahmen nur bei ausdrücklich erklärter Zustimmung erlaubt sind.

Hausärzte verstärken Informationen über Organspenden

Über Organspenden sollen sich Patienten künftig verstärkt bei Hausärzten informieren können. Dies sei ein sehr persönliches Thema und für viele mit Fragen und Unsicherheiten verbunden, sagte der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands, Ulrich Weigeldt. Hausärzte, die ihre Patienten in der Regel seit vielen Jahren kennen, könnten sie bei dieser wichtigen Entscheidung begleiten und über Fakten aufklären. In einer neuen Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sollen im November rund 30.000 Praxen Informationsmaterial erhalten.

 

Organspendeausweis downloaden

Das Ausfüllen des Organspendeausweises ist ein völlig unbürokratischer Akt, der kaum Mühe bereitet und hier erfolgen kann. Das erstellte PDF-Dokument kann gleich ausgedruckt werden. Es ist auch möglich, die Erklärung einfach nur auf einem Bogen Papier formlos festzuhalten.

Organspendeausweise sind zudem in vielen Arztpraxen und Apotheken erhältlich.

Einen Organspendeausweis könnt Ihr hier downloaden:

Download Organspendeausweis

Anzeige: