1._FC_Magdeburg_Fort_57057952.jpeg

Dreierturnier in der MDCC-Arena

1.FCM setzt sich gegen Swansea und Genua durch
Sonntag, 22. Juli 2018

Der Zweitliga-Aufsteiger 1.FC Magdeburg hat sein Vorbereitungsturnier in heimischer Kulisse gewonnen. 
Am Samstag, 21.7.18, setzte sich der Club gegen die angesehende Konkurrenz von Swansea City (4:2 nach Elfmeterschießen) und FC Genua (2:0) durch.
Jede Partie dauerte jeweils 60 Minuten, was dem FCM ausreichte, um sich zwei Wochen vor Saisonbeginn in guter Form zu präsentieren. Besonders im ersten Spiel gegen die Waliser konnte das Team des FCM auch offensiv überzeugen.
Nach den beiden Siegen zog Trainer Jens Härtel eine positive Bilanz: "Wir haben zwei ordentliche Spiele gemacht und uns gut präsentiert". Es sei aber immer Luft nach oben, darum sagte er weiter: „Das muss noch verfeinert werden, aber wir können mit dem Wochenende zufrieden sein.“

In der MDCC-Arena feuerten rund 5000 Zuschauer bei beiden Spielen ihre Mannschaft an und können mit dem Ergebnis durchaus zufrieden sein.

Anzeige: