Dominik_Rivinius_68101291.jpg

Dominik Rivinius

Dieser Deutsche arbeitet mit Eminem an seinem neuen Album

Nun will er sich am US-Musikmarkt etablieren
Samstag, 23. Januar 2021

Der deutsche Musiker Dominik Rivinius (30) hat es auf das neue Album von US-Rapper Eminem geschafft.

Der Saarländer mit Studio in Pirmasens (Pfalz) steuerte für das Stück "Alfred?s Theme" den Orchesterpart im Hintergrund bei.

"Die Freude war groß. Bis zuletzt war unklar, ob die Produzenten den Part nehmen", sagte der Klangtüftler der Deutschen Presse-Agentur.

Rivinius hatte 2018 den US-Produzenten Ken Lewis kennengelernt, über den die Anfrage für Eminem lief. Binnen drei Tagen entstanden die Sound-Schnipsel für den Superstar.

Rivinius will nun verstärkt daran arbeiten, sich im US-Musikmarkt zu etablieren und weitere Partner zu finden.