2.jpg

Diebes-Paar aus Bitterfeld-Wolfen gesucht

Frauen hoben Geld mit geklauter Bankkarte ab
Donnerstag, 30. April 2020

Aus der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Dessau-Roßlau:

Nach bisherigem Ermittlungsstand sind zwei unbekannte Frauen verdächtig am Vormittag des 31.01.2020 in Bitterfeld-Wolfen einer 69-jährigen Geschädigten, die sich in einem Einkaufsmarkt in der Mühlstraße befand, zunächst die Geldbörse mit darin befindlichen Geldkarten entwendet und unmittelbar danach an einem Geldautomaten einer örtlichen Bankfiliale (Markt) mehrere Bargeldabhebungen mit insgesamt 3.400,- Euro vollzogen zu haben. Die Ermittlungen werden wegen Diebstahls und Computerbetrugs geführt.

Es liegen Bilder der mutmaßlichen Täterinnen vor (Anlage), durch deren Veröffentlichung sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung erhofft, die zur Identifizierung der unbekannten Personen führen.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld unter 03496/4260 entgegen. Ferner ist die Polizei unter der E-Mail [email protected] zu erreichen.