yakari-magdeburg-810x289-1.jpg

Yakari

Die Indianer waren los in der Magdeburger Stadthalle

1.000 kleine und große Indianerfans feierten ihren Yakari
Sonntag, 30. Dezember 2018

Am Sonntag, 30. Dezember 2018, waren die Indianer los in der Stadthalle in Magdeburg. radio SAW präsentierte das Musical „Yakari 2 – Das Geheimnis des Lebens“.

Nach dem Sensationserfolg von „YAKARI – Freunde fürs Leben“ kommt nun der zweite Teil als Musical ins SAW-Land. Schon vor Beginn konnte man bei den kleinen Besuchern die leuchtenden Augen sehen und auch bei den Erwachsenen dürften Erinnerungen an die Tage aus der Kindheit aufgekommen sein.

Die Geschichte des Musicals erzählt von einem anstehenden großen Fest, auf das sich der ganze Stamm von Yakari freut. Bei der Zeremonie zu Ehren des großes Mondgeistes wird einmal im Jahr der prächtige Kopfschmuck des Stammeshäuptlings präsentiert.

Während sich alle auf die Feierlichkeiten vorbereiten, bemerkt das Oberhaupt Stiller Fels, dass die Federkrone verschwunden ist. Er weiht Yakari ein und berichtet ihm, dass der Kopfschmuck das große Geheimnis des Lebens in sich trägt und der Stamm ohne ihn nicht überleben kann.

Gemeinsam mit seinem besten Freund Kleiner Donner bricht Yakari auf, um diesen wieder zu finden. Auf ihrer Reise erleben die beiden spannende Abenteuer und entdecken, was es mit dem geheimnisvollen Kopfschmuck tatsächlich auf sich hat.

Ein tolles Musical, mit einer interessanten Geschichte, einem farbenfrohen Bühnenbild, Kulissen und Requisiten und einer Besetzung, welche die kleinen Besucher zum Mitmachen, Klatschen und Singen animiert hat.

Anzeige: