sommer-strand-tanzen.jpg

Sommer

Die größten Sommerhits seit 1990

Alle Songs, Musikvideos und eine Playlist

 

Für jedes Jahr einen Hit. Wir haben für Euch die größten Sommer-Superhits zusammengestellt.

1990 bis 2000

2001 bis 2010

2011 bis 2020

Hier geht's zu unserer radio SAW Spotify-Playlist

1990 bis 2000


1990 - MC Hammer: U Can‘t Touch This

Erster Einstieg: 09.07.1990 (1 Woche Platz 1, 25 Wochen insgesamt) 

 

1991 - Kate Yanai: Bacardi Feeling (Summer Dreamin‘)

Erster Einstieg: 05.08.1991 (8 Wochen Platz 1, 26 Wochen insgesamt)

1992 - Dr. Alban: It‘s My Life

Erster Einstieg: 11.05.1992 (8 Wochen Platz 1, 42 Wochen insgesamt)

1993 - Culture Beat: Mr. Vain

Erster Einstieg: 10.05.1993 (9 Wochen Platz 1, 33 Wochen insgesamt)

1994 - Prince Ital Joe feat. Marky Mark: United

Erster Einstieg: 25.04.1994 (5 Wochen Platz 1, 23 Wochen insgesamt)

1995 - Scatman John: Scatman‘s World

Erster Einstieg: 03.07.1995 (3 Wochen Platz 1, 21 Wochen insgesamt)

1996 - Los del Rio: Macarena

Erster Einstieg: 25.03.1996 (4 Wochen Platz 1, 37 Wochen insgesamt)

1997 - Bellini: Samba de Janeiro

Erster Einstieg: 02.06.1997 (4 Wochen Platz 1, 22 Wochen insgesamt)

1998 - Loona: Bailando

Erster Einstieg: 29.06.1998 (6 Wochen Platz 1, 24 Wochen insgesamt)

1999 - Lou Bega: Mambo No. 5 (A Little Bit Of...)

Erster Einstieg: 03.05.1999 (11 Wochen Platz 1, 29 Wochen insgesamt)

 

2000 ATC: Around The World (La La La La La)

Erster Einstieg: 05.06.2000 (6 Wochen Platz 1, 23 Wochen insgesamt)

2001 bis 2010


2001 - Dante Thomas feat. Pras: Miss California

Erster Einstieg: 18.06.2001 (1 Woche Platz 1, 17 Wochen insgesamt)

2002 - Las Ketchup: The Ketchup Song

Erster Einstieg: 19.08.2002 (7 Wochen Platz 1, 32 Wochen insgesamt)

2003 - Buddy vs. DJ The Wave: Ab in den Süden

Erster Einstieg: 04.08.2003 (1 Wochen Platz 1, 26 Wochen insgesamt)

 

2004 - O-Zone: Dragostea din teï

Erster Einstieg: 03.05.2004 (14 Wochen Platz 1, 31 Wochen insgesamt)

2005 - US5: Maria

Erster Einstieg: 11.07.2005 (4 Wochen Platz 1, 22 Wochen insgesamt)

 

2006 - Gnarls Barkley: Crazy

Erster Einstieg: 12.05.2006 (6 Wochen Platz 1, 37 Wochen insgesamt)

 

2007 - Culcha Candela: Hamma!

Erster Einstieg: 24.08.2007 (6 Wochen Platz 1, 53 Wochen insgesamt)

2008 - Katy Perry: I Kissed A Girl

Erster Einstieg: 15.08.2008 (5 Wochen Platz 1, 40 Wochen insgesamt)

 

2009 - Emiliana Torrini: Jungle Drum

Erster Einstieg: 05.06.2009 (8 Wochen Platz 1, 35 Wochen insgesamt)

2010 - Yolanda Be Cool & Dcup: We No Speak Americano

Erster Einstieg: 30.07.2010 (7 Wochen Platz 1, 40 Wochen insgesamt)

2011 bis 2020

2011 - Alexandra Stan: Mr. Saxobeat

Erster Einstieg: 20.05.2011 (7 Wochen Platz 1, 41 Wochen insgesamt)

2012 - Lykke Li: I Follow Rivers

Erster Einstieg: 01.06.2012 (5 Wochen Platz 1, 62 Wochen insgesamt)

 

2013 - Avicii: Wake Me Up

Erster Einstieg: 05.07.2013 (10 Wochen Platz 1, 59 Wochen insgesamt)

2014 - Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz: Prayer In C

Erster Einstieg: 20.06.2014 (5 Wochen Platz 1, 59 Wochen insgesamt)

2015 - Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson: Ain‘t Nobody (Loves Me Better)

Erster Einstieg: 17.04.2015 (8 Wochen Platz 1, 56 Wochen insgesamt)

2016 - Imany: Don‘t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)

Erster Einstieg: 13.05.2016 (10 Wochen Platz 1, 41 Wochen insgesamt)

2017 - Luis Fonsi feat. Daddy Yankee: Despacito

Erster Einstieg: 03.02.2017 (11 Wochen Platz 1, 23 Wochen insgesamt)

2018 - El Profesor - Bella Ciao (Hugel Remix)

Erster Einstieg: 18.05.2018 (3 Wochen Platz 2, 39 Wochen insgesamt)

2019 - Shawn Mendes, Camila Cabello - Señorita

Erster Einstieg: 28.06.2019 (6 Wochen Platz 1, 40 Wochen insgesamt)

2020 - Jason Derulo & Jawsh 685 - Savage Love

Erster Einstieg: 19.06.2020 (2 Wochen Platz 1, 53 Wochen insgesamt)

Sommerhits Spotify-Playlist

Anzeige: