Die gesunde Frühstückspause in Bitterfeld

Mit radio SAW und der IKK gesund plus gut gelaunt in den Tag starten
Donnerstag, 9. Mai 2019

Am Donnerstag, 9. Mai 2019, besuchte die gesunde Frühstückspause die Grundschule Anhaltsiedlung Bitterfeld in Bitterfeld-Wolfen.

Klassenlehrerin Frau Schröter hatte sich sich für das Frühstück beworben und freute sich riesig und konnte es kaum fassen, dass sie dieses für ihre 2. Klasse gewonnen hat.

Die Zweitklässler waren total begeistert über den Besuch von radio SAW und der IKK gesund plus. radio SAW Moderator Jan Seifert vertreitete jede Menge gute Laune, so sangen die Schüler zusammen mit Jan das deutsche Kinderlied „Backe, backe Kuchen“.

Und wie in dem Lied braucht man 7 Sachen für ein gesundes Frühstück, welche die Gesundheits- und Ernährungsberaterin Madeleine Hellwig mit den Kindern eifrig durchging.

Doch bevor es an das Frühstück ging, zauberten die Schüler gemeinsam mit Madeleine lustige Köstlichkeiten aus Obst und Gemüse oder stellten gesunde Waffeln am Stiel her. Sogar eigene Butter durften die Schüler produzieren.

Die Kinder lernten einiges über gesunde Ernährung und hatten viel Spaß dabei. Anschließend konnten sich alle ordentlich satt essen an dem köstlichen Frühstück.

Dass man mit gefülltem Magen besser denken und sich länger konzentrieren kann, bewiesen die Schüler bei dem Quiz der IKK gesund plus. Zu gewinnen gab es tolle Beutel mit vielen kleinen Überraschungen und für die gesamte Klasse gab es als große Überraschung ein spitzen DigitalRadio von Technisat.

Glücklich und gestärkt eilten die Schüler zum nächsten Unterricht und riefen nach dem Abschied lautstark „vielen Dank radio SAW für das beste Frühstück der Welt!“.

Zurück zum Gewinnspiel