Die Bibliotheca Augusta feiert Geburtstag

In der Bücherei in Wolfenbüttel war auch Lessing schon tätig
Dienstag, 5. April 2022

Die Bibliotheca Augusta in Wolfenbüttel feiert heute 450. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehört Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. 1572 begründete Herzog August einer der größten Büchersammlungen der Welt. In einer Sonderausstellung sind viele Schätze zu sehen – wie das Tintenfass von Martin Luther, das prachtvolle Evangeliar Heinrich des Löwen, eines der teuersten Bücher der Welt- und die Ehebrecherbibel aus Halle, in der bei dem Gebot – Du sollst nicht ehebrechen – das Wort nicht fehlt. Über eine Million Medien sind in der Bibliothek, in der einst Lessing tätig war.