Oesterreich_Deutschl_57533188 (1).jpg

Deutschland unterliegt Österreich im vorletzten WM-Test

Samstag, 2. Juni 2018

Am Samstag fand das vorletzte WM-Testspiel in Klagenfurt statt, Deutschland spielte gegen Österreich.

Das Spiel konnte wegen einem vorhergehenden Unwetter und starkem Regen erst mehr als anderthalb Stunden später als geplant angepfiffen werden. 

Deutschland unterlag den Österreichern mit 1:2. Mesut Özil hatte die deutsche Mannschaft in der elften Minute in Führung gebracht. Hinteregger und Schöpf sorgten jedoch für den Ausgleich und letztendlich auch für die Führung für Österreich. 

Nach langer Verletzungspause feierte Manuel Neuer trotzdem ein überzeugendes Comeback. 

Den letzten WM-Test bestreitet Deutschland am 8. Juni gegen Saudi-Arabien, bevor es am 17. Juni in das erste WM-Spiel gegen Mexiko geht.