England_Deutschland_75353444.jpg

Fußball: England - Deutschland

Deutschland mit Remis gegen England

Nations League: 2:0-Führung noch verspielt
Dienstag, 27. September 2022

In der Nations League hat die deutsche Nationalmannschaft im Londoner Wembley-Stadion gegen England eine 2:0-Führung verspielt, aber nach Rückstand noch ein Unentschieden erkämpft.

Zwei Monate vor der Fußball-WM verpatzte das Team von Bundestrainer Hansi Flick die Generalprobe und rettete gerade noch ein 3:3 (0:0).

Vor 78.949 Zuschauern hatten Ilkay Gündogan und Kai Havertz die DFB-Auswahl scheinbar sicher in Führung gebracht. Luke Shaw, Mason Mount und Kapitän Harry Kane drehten zunächst das Spiel, ehe Havertz mit seinem zweiten Treffer für ein halbwegs versöhnliches Ende sorgte.

Für beide Mannschaften ging es in diesem Spiel um nichts mehr, Deutschland hatte mit der Niederlage gegen Ungarn am Freitag die Chance auf einen Grupppensieg verspielt.