Max_Giermann.jpg

Max Giermann

Der Mann mit den "1000 Gesichtern"

Samstag, 24. Oktober 2020

Max Giermann ist aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. In TV-Shows wie "Switch reloaded" oder "extra3" überzeugt der preisgekrönte Verwandlungskünstler als Parodist und schlüpft in die Gestalt unzähliger bekannter Persönlichkeiten. 

Ob Klaus Kinski, Stefan Raab, Karl Lagerfeld, Dieter Bohlen, Hugo Egon Balder, Oliver Kahn, Karl Dall oder Robert Habeck. Er kann sie alle!

Geboren wurde Max Giermann 1975 in Freiburg im Breisgau. Nach seinem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin. Während dieser Zeit bildete Georgo Peugot ihn auch zum professionellen Clown aus. Nachdem er einige Jahre an diversen Theatern spielte gelang ihm der Durchbruch im Fernsehgeschäft. Neben vielen Auftritten als Schauspieler, Parodist und Komiker führt er auch gelegentlich Theater-Regie. In seinem erst veröffentlichten Buch "Ich bin was, was du nicht siehst" zeigt er seine kreative Seite als Zeichner, Cartoonist und Illustrator.

Heute feiert der Mann mit den "1000 Gesichtern" seinen 45. Geburtstag. Mal schauen mit welchen Rollen er uns die nächsten Jahren zum Lachen bringt.