philip-horn-biathlon-1000-1.jpg

Biathlet Philipp Horn

Debakel im letzten Schießen

Sieg verschossen: Männer Biathlon-Staffel in Oberhof nur Fünfter
Freitag, 15. Januar 2021

Dreimal Strafrunde im allerletzten Schießen kostete der deutschen Männer Biathlon-Staffel den Sieg beim Heim-Weltcup in Oberhof.

Das Team von Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Philipp Horn lag vor dem letzten Schießen noch auf Platz 1, dann musste Schlussläufer Horn gleich 3x in die Strafrunde.

Die anderen Mannschaften zogen vorbei und die deutsche Staffel kam auf Rang 5 ins Ziel.

Den Sieg am Rennsteig sicherte sich Weltmeister Frankreich vor Norwegen und Italien.

Platzierungen

1. Frankreich
2. Norwegen
3. Italien
...
5. Deutschland (Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Philipp Horn)