Das Beatles-Museum in Halle

Donnerstag, 24. Juni 2021

Ein Kölner hat Halle und dem SAW-Land dieses besondere Haus beschert: ein Beatles-Museum! Es befindet sich im Zentrum der Saalestadt am Alten Markt.

Ursprünglich war es mal in Köln. Als Martin Schmidt nach Halle zog, zog sein Museum mit und wurde hier im April 2000 wiedereröffnet.

Es ist die weltweit älteste, größte und umfangreichste öffentliche Einrichtung zum Thema Beatles.

 

 

 

25 Fakten über die Beatles

1. Das erste Album der Beatles ‘Please, Please Me’ führte die britischen Charts für 30 Wochen an, und wurde von ihrem nächsten Album ‘With The Beatles’ abgelöst, das 21 Wochen an der Spitze der Charts war.

2. A ‘Hard Day’s Night’ ist das erste komplett von den Beatles geschriebene Album – alle dreizehn Tracks gehen auf das Konto von Lennon & McCartney.

3. ‘Strawberry Fields’ bezieht sich auf ein Haus der Heilsarmee in Woolton, Liverpool, in dessen Nähe John für einige Zeit gelebt hat.

4. Auf dem ‘Help!’ Album Cover ergeben die von den Beatles dargestellten Buchstaben nicht H E L P sondern N U J V.

5. Als Silver Beetles tourten sie für sieben Gigs durch Schottland als Background Band für den Sänger Johnny Gentle.

6. Die Beatles hatten acht Nr. 1 Hits in Simbabwe und der Schweiz, aber nur zwei in Äthiopien.

7. Am 20. August 1969 nahmen die Beatles ‘I Want You (She’s So Heavy’) auf. Es war das letzte Mal, dass sie gemeinsame Aufnahmen machten.

8. Nach dem sie ‘Love Me Do’, ‘P S I Love You’, ‘Please, Please Me’ und ‘Ask Me Why’ 1962 eingespielt hatten, brauchte die Band für das Einspielen der restlichen 10 Tracks für das Album ‘Please Please Me’ nur noch zehn Stunden.

9. Die Aufnahmezeit für ‘Sgt Pepper’s Lonely Hearts Club Band’ betrug 129 Tage und 400 Stunden im Studio.

10. ‘Sgt Pepper’s Lonely Hearts Club Band’ etablierte den Trend unter Künstlern die Lyrics der Texte im LP Design zu integrieren.

11. Es sind etwa siebzig berühmte und nicht so sehr berühmte Menschen auf dem Cover von ‘Sgt Pepper’s Lonely Hearts Club Band’ zu sehen. Darunter sind: Aleister Crowley, Mae West, Carl Jung, Edgar Allen Poe, Bob Dylan, Stuart Sutcliffe, Aldous Huxley, Marilyn Monroe, Laurel and Hardy, Karl Marx, Oscar Wilde, Lewis Carroll, Albert Einstein, Marlene Dietrich und Diana Dors.

12. Die Beatles werden weltweit als eine der einflussreichsten Menschen des 20. Jahrhunderts angesehen.

13. In einer Aprilwoche 1964 hatten die Beatles nicht nur alle Top 5 Plätze der Billboard Hot 100 für sich, sondern auch sieben Platzierungen weiter unten in den Charts. Eine Woche später waren es drei Platzierungen in den Top 5 und elf weitere in den in den Hot 100.

14. Unter den in Beatles Liedern genannten Lebensmitteln sind Eier, Zwiebeln, Cornflakes, Honig, Kaffee, Marshmallows, Kirschen, Trüffel, Ingwer, Ananas, Oktopus, Truthahn, Marmelade, Kokosnuss Creme, Mandarinen, Erdbeeren, Senf und Kuchen. Aber keine ‘scrambled eggs’ oder auch Rühreier – Pauls originaler Arbeitstitel für ‘Yesterday’.

15. Die Beatles wurden mit 15 Ivor Novello Awards der British Academy of Songwriters, Composers and Authors ausgezeichnet.

16. Sechs der 14 Tracks auf dem Album ‘Beatles for Sale’ sind Cover Versionen von amerikanischen rock’n’roll Liedern. Jeder dieser Tracks hatte einen grundlegenden Einfluss auf die Band in ihrer Anfangszeit.

17. ‘From Me To You’ ist die kürzeste Beatles Single mit einer Minute und 57 Sekunden.

18. Unter den Background Sängern von ‘All You Need Is Love’ sind u.a. Mick Jagger, Keith Richards, Marianne Faithfull, Jane Asher, Mike McCartney, Pattie Harrison, Eric Clapton, Graham Nash, Keith Moon, Hunter Davies, und Gary Leeds von den Walker Brothers.

19. Es gibt mehr als 3.000 eingespielte Versionen von Paul McCartneys ‘Yesterday’.

20. Eric Clapton spielt die Leadgitarre bei ‘While My Guitar Gently Weeps’. George und Eric haben sich im Dezember 1964 während der Beatles Christmas Show in London, in welcher auch die Yardbirds auftraten, kennengelernt.

21. Der letzte Song ihres letzten Konzerts am 29. August 1966 in San Franciscos Candlestick Park war ‘Long Tall Sally’.

22. ‘Don’t Bother Me’ auf ‘With The Beatles’ war der erste von George Harrison komponierte Song auf einem britischen Beatles Album.

23. Der britische Rundfunksender BBC verbannte das Lied ‘I Am the Walrus’ von ihren Kanälen, weil im Text das Wort ‘knickers’ oder auch “Schlüpfer” vorkam. Außerdem wurden ‘Lucy in the Sky with Diamonds’, Fixing a Hole’ und ‘A Day in the Life’ nicht gespielt, da das BBC den Verdacht hatte, dass sich die Texte dieser Lieder mit Drogen befassen.

24. Das Foto auf dem Cover ihres ‘Please, Please Me’ Albums wurde in den damaligen Büroräumen von EMI im Manchester Square 20, London W1 von Angus McBean aufgenommen. Er und die Beatles kehrten 1969 an die selbe Stelle zurück um ähnliche Bilder für ihr ‘Get Back’ Album aufzunehmen. Diese Aufnahmen haben allerdings erst als Cover ihrer 1962-1966 (red) und 1967-1970 (blue) Alben im Jahr 1973 Verwendung gefunden.

25. Chers erste Single – veröffentlicht unter dem Namen Bonny Jo Mason – war ‘Ringo, I Love You’, produziert von Phil Spector. Auch Ella Fitzgerald zollte Ringo Tribut und nahm den Song “Ringo Beat” im selben Jahr wie ihre Coverversion von ‘Can’t Buy Me Love’ auf.

Anzeige: