germania-halberstadt-1000-1.jpg

Germania Halberstadt

Neuer Trainer für die Germania

Danny König wird Trainer in der nächsten Saison
Mittwoch, 3. Juni 2020

Der VfB Germania Halberstadt hat einen neuen Trainer.

Danny König wird ab 1. Juli 2020 das Amt als neuer Cheftrainer der Regionalligamannschaft übernehmen. "Fokus in der neuen Saison liegt auf dem Erhalt der Regionalliga und dem FSA-Pokal", so das erklärte Ziel für die kommende Saison.

Er tritt damit die Nachfolge des scheidenden Sven Körner an.

Der Verein freut sich mit dem 45-jährigen gebürtigen Wipprarer einen Mann an die Seitenlinie zu holen, der über eine achtjährige Trainererfahrung in der Regionalliga und der 3. Bundesliga verfügt und zudem eine regionale Bindung hat.

Danny König ist für eine offene Kommunikation bekannt und musste in seiner Trainerzeit auch manch sportlich schwere Zeit meistern. Schon im letzten Jahr gab es erste Kontakte, aber da war König noch an Zwickau gebunden.

Vielen ist er noch aus seinem Oberligajahr in Halberstadt bekannt. In einem regionalgeprägten Verein, wie dem VfB Germania Halberstadt ist es wichtig, dann man weiß, wie die Leute vor Ort ticken und man akzeptiert, dass es nur gemeinsam geht.

Trainerstationen:

  • Germania Halberstadt: Trainer, ab 2020
  • FSV Zwickau: Co-Trainer, Interimstrainer, 2015-2020
  • BSV Rehden: Co-Trainer, 2014
  • 1.FC Magdeburg: Co-Trainer, 2013-2014
  • Torgelower SV: Trainer, 2012-2013
  • Torgelow II: Trainer, 2012
  • SV 07 Eschwege: Trainer, 2011-2012