Christina Stürmer bei radio SAW

Österreichische Sängerin besucht Muckefucks
Mittwoch, 19. September 2018

Immer wenn Künstler verkünden: „Alles neu, alles besser, alles moderner“ ist üblicherweise Vorsicht angebracht.

Aber nicht bei Christina Stürmer: Sie war schon immer echt, authentisch und wahrhaftig. Ihre Glaubwürdigkeit war und ist ihr sehr wichtig. Wenn die 36-jährige also Neuerungen ankündigt, darf man getrost davon ausgehen, dass es wirklich echte News sind.

Mit ihrem neuen Album „Überall zu Hause“ im Gepäck besuchte die österreichische Sängerin am Mittwochfrüh, 19. September, unsere Muckefucks im Studio. Ihre erste Single aus dem Album „In ein paar Jahren“ läuft bei radio SAW auch schon sehr erfolgreich  hoch und runter.

Überraschend sind beispielsweise die Texte der neuen Songs. Die hat natürlich Christina selbst geschrieben und darüber und noch vieles mehr plauderte sie mit unseren Muckefucks.

Interview anhören

Das komplette Interview mit Christina Stürmer

Anzeige: