FC_Chelsea_Real_Madr_69332077.jpg

Thomas Tuchel, FC Chelsea

Chelsea komplettiert Champions League-Finale

Damit rein englisches Finale am 29. Mai
Donnerstag, 6. Mai 2021

Trainer Thomas Tuchel und der FC Chelsea sind Manchester City in das Endspiel der Champions League gefolgt.

Das Team aus London gewann sein Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid mit 2:0 und steht nach dem 1:1 im Hinspiel damit erstmals seit 2012 wieder im Finale der Fußball-Königsklasse.

Unser deutscher Nationalspieler Timo Werner und Mason Mount erzielten die Tore für Chelsea.

Manchester City mit Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola hatte sich tags zuvor gegen Paris Saint-Germain durchgesetzt und das Champions League-Finale erreicht.

Das Endspiel findet am 29. Mai in Istanbul statt.