Coronavirus_Schweiz_67747397.jpg

Symbolbild: Menschen am Busbahnhof

Busfahrer vergisst zwei Frauen

Dienstag, 20. Juli 2021

In Magdeburg hat ein Busfahrer am Omnibusbahnhof zwei Frauen vergessen. Die Beiden waren hier am Wochenende auf der Toilette, weil die an Bord kaputt war - als sie zurückkamen, war der Bus weg - samt Gepäck, Geld und Handys.

Die Frauen baten die Bundespolizei um Hilfe.

Weil der nächste Halt am Hauptbahnhof in Halle geplant war, riefen die Beamten dort ihre Kollegen an und baten sie, den Bus ausfindig zu machen. Am Ende fuhren die 51- und die 70-Jährige mit dem Zug hinterher und bekamen zumindest einen Teil ihrer Sachen in Halle wieder.

Der Fernbus war schon weitergefahren.

Anzeige: