Brückensanierung am Karl-Heine-Kanal

Leipzig sperrt Übergang für Fußgänger und Radfahrer am Karl-Heine-Bogen
Montag, 22. August 2022

Der Karl-Heine-Bogen überm Leipziger Karl-Heine-Kanal wird ab heute erneuert. Voraussichtlich bis Ende September ist die Brücke daher für Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Wie die Stadt mitteilt, ist der Karl-Heine Bogen stark beschädigt. So bessern Arbeiter etwa den baufälligen Belag aus, dichten die Fugen zwischen den Dielen ab und ersetzen die großen Leuchten durch kleinere energiesparende LED-Lampen.