brotbacken-kornundkruste-1000-1.jpg

Brot selbst backen

Brotbacken als Freizeiterlebnis

Mega-Trend: Hier könnt Ihr Brotbackseminare besuchen
Mittwoch, 20. April 2022

brotbacken-kornundkruste-800-1.jpg

Brot selbst backen
Brotbackseminare bei Korn und Kruste

Brotbacken liegt gerade mega im Trend und in einem kleinen malerischen Ort könnt Ihr selbst in einem Backseminar lernen.

Und zwar auf Gut Büstedt, einem dieser malerischen Orte, auf die man eher zufällig bei einer Landpartie stößt, wenn man den Drömling entdecken will.

Auf dem einstigen Rittergut hat sich die Familie Schwarzkopf den Traditionen verschrieben. Und weil Hobbybacklehrerin Michaela Hasenpusch da immer ihre Zutaten für Kurse gekauft hat, kam zusammen, was zusammen passt. Und selbst die Unesco ist begeistert und förderte den Umbau der alten Scheune zur Backschule Korn und Kruste.

Backen ist die große Leidenschaft von Michaela Hasenpusch. Und da das Interesse an Backkursen gerade groß ist, bietet sie verschiedene Kuse an – von Backen mit Körnern bis zu Eltern-Kind-Kursen.

Aber keine Sorge, eine spröde Lehrveranstaltung ist ein Kurs in der Korn und Kruste Brotbackschule nicht – und verhungern wird ganz bestimmt keiner.

Testet es gern einmal aus und meldet Euch an!

Die Termine gibt es unter www.kornundkruste.de