Skulptur_von_Wallace_70902545_ergebnis.jpg

Skulptur von Wallace und Gromit

Bronze-Statue von "Wallace und Gromit"

Zu Ehren des Erfinders Nick Park
Samstag, 11. September 2021

Zu Ehren des britischen Oscar-Gewinners Nick Park (62) gibt es in seiner englischen Heimatstadt Preston eine neue Bronzeskulptur seiner berühmten Figuren Wallace und Gromit.

Der Trickfilmer weihte das Denkmal am Freitag zusammen mit Bürgermeister Javed Iqbal ein. Die Figuren sind dem Film "Die Techno-Hose" ("The Wrong Trousers" (1993) nachempfunden: Hund Gromit liest auf einer Bank sitzend eine Zeitung, Erfinder Wallace balanciert dahinter auf einem Bein.

"Als stolzer Prestoner ist es für mich eine große Ehre zu sehen, dass meine Charaktere Wallace und Gromit in Bronze gegossen in meiner Heimatstadt einen Ehrenplatz erhalten", hatte Park schon zur Ankündigung im Juni gesagt. Der Trickfilmer ("Shaun das Schaf") hat die Skulptur auch selbst entworfen. Sie ist eines von fünf Kunst-Projekten, die mit insgesamt einer Million Pfund von der Regierung finanziert wurden und die Einwohner sowie Besucher nach der Pandemie wieder ins Zentrum der nordwestenglischen Stadt mit knapp 190 000 Einwohnern locken sollen.