boris-becker-1000-2.jpg

Boris Becker

Boris Becker gibt Philosophie-Unterricht im Gefängnis

Tennis-Star ist seit April wegen Steuerhinterziehung inhaftiert
Sonntag, 13. November 2022

Seit April ist Tennis-Star Boris Becker im HMP Huntercomble in Oxfordshire (Süden von England) wegen Stuerhinterziehung in Millionenhöhe inhaftiert. Der dreifache Wimbledon-Gewinner scheint sich mit seiner Situation mittlerweile aber arrangiert zu haben - und gibt seinen Mitgefangenen Unterricht in griechischer Philosophie. 

Ein Insider soll der britischen Tageszeitung "The Sun" sogar verraten haben, dass Becker aufgrund seiner Geschichte vom Mega-Star zum bankrotten Gefängnisinsassen die "perfekte" Person sei, den Kurs zu unterrichten.

2024 endet die Gefängnistrafe Beckers in Oxfordshire - glaubt man einem Running Gag in der Haftanstalt, könne man ihn nach seiner Freilassung dann im Dschungelcamp sehen. Ob's dazu kommt, wer weiß.