Black Eyed Peas Tour

Auch zu Gast in Deutschland
Mittwoch, 11. Juli 2018

Im November kommen die Black Eyed Peas auf ihrer Europatour nach Deutschland. Insgesamt vier Konzerte werden in Hamburg, München, Berlin und Düsseldorf stattfinden. Jedoch ohne Sängerin Fergie, denn sie trennte sich letztes Jahr von der Band. 2003 wurden sie, auch in Deutschland, mit Hits wie „Where is the love“ und „Shut up“ bekannt. Das letzte Studioalbum wurde vor acht Jahren veröffentlicht.

Anzeige: