Betrugserfolg mit "Enkel-Trick"

85-jährige Seniorin betrogen
Mittwoch, 23. Januar 2019

geld.jpg

Ein Trickbetrüger hat einer Rentnerin in Allstedt im Landkreis Mansfeld-Südharz 15.000 Euro abgeknöpft.

Der Mann habe sich am Telefon als Enkel der 85-Jährigen ausgegeben, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch Vormittag.

Er bat die Frau um Geld für den Kauf einer Eigentumswohnung.
Die Seniorin holte die 15.000 Euro bei ihrer Bank ab und händigte sie dem vermeintlichen Enkelsohn aus.

Die Polizei warnt stets misstrauisch zu sein.
«Am besten, man legt den Hörer gleich wieder auf», sagte die Sprecherin weiter.

Anzeige: