deutschebahn-db-regio-1000-2-px.jpg

DB Regio

Barrierefreier Bahnhof in Borna eingeweiht

Die Bahn feiert Abschluss des Umbaus
Mittwoch, 7. Dezember 2022

Gut anderthalb Jahre wurde gebaut. Nun ist der Bahnhof in Borna im Landkreis Leipzig barrierefrei. Am Mittwoch, 7. Dezember 2022 hat ihn die Bahn offiziell eingeweiht. Hier wurde etwa der Bahnsteig 1 erhöht um leichter ein- und auszusteigen, so wie es auch vom Bahnsteig 2/3 möglich ist. Zudem gibt es jetzt auch Rampen für Rollstuhlfahrer, ein Blindenleitsystem und neue Wetterschutzhäuschen. LED-Lampen beleuchten die Bahnsteige heller.

Um den Halt längerer Züge zu ermöglichen, wurde der Bahnsteig 2/3 auf 170 Meter verlängert. Die Restarbeiten werden bis Dezember 2022 andauern, die farbige Wandgestaltung folgt bis 2023. Der Leipziger Künstler Michael Fischer-Art gestaltet die sechs Wetterschutzhäuser und die Treppenaufgänge. Auch die Wände der langen Rampen und des Tunnels bemalt er in dem für ihn bekannten farbintensiven Stil, so die Bahn.