Australian Open: Zverev in Runde drei

Mittwoch, 19. Januar 2022

Alexander Zverev hat bei den Australian Open auch seinen zweiten Auftritt ohne Satzverlust gewonnen. Der beste deutsche Tennisspieler zog am Mittwoch in Melbourne mit einem 6:4, 6:4, 6:0 gegen den Australier John Millman in die dritte Runde ein. Damit sorgte Deutschlands Sportler des Jahres am dritten Tag des Grand-Slam-Turniers für den einzigen deutschen Erfolg im Einzel. Zuvor waren Yannick Hanfmann, Dominik Koepfer und Oscar Otte ausgeschieden.

Im Kampf um den Achtelfinaleinzug trifft Zverev am Freitag auf Qualifikant Radu Albot aus Moldau. Der 24 Jahre alte Hamburger strebt in Australien seinen ersten Grand-Slam-Titel an.