Ausgerissener Hund durch Kinder an Polizei Wanzleben übergeben

Wieder bei der Familie

Durch fünf Kinder wurde am Hohlweg/Lindenpromenade in Wanzleben ein Pinscher-Mischling aufgefunden und zur örtlichen Polizeidienststelle gebracht.

Am Halsband des Hundes befand sich ein Aufhänger mit dem Namen "REX" und 27.11.2016.

Durch die örtlichen Polizeibeamten wurde zunächst der Tierarzt besucht, der jedoch keine Einträge zu Rex hatte. So entschieden die Beamten, das Stadtgebiet mit dem Hund zu befahren, um mithilfe der Anwohner Rex' Familie ausfindig zu machen.

Schließlich konnte der Hund wieder an seine Familie übergeben werden, welche bereits fleißig nach dem Flüchtigen suchte.

Seite teilen