IMG_1241.jpg

Waldseebad Hasselfelde

Auf ins kühle Nass: Das Waldseebad Hasselfelde

Spaß und Erholung im Oberharz
Donnerstag, 2. Juli 2020

Knapp 70 offizielle Badegewässer gibt es in Sachsen-Anhalt, im Oberharz findet Ihr sogar eins mit dem Prädikat "Ausgezeichnet" vom Sozialministerium: Das wunderschöne Waldseebad Hasselfelde. 

Idylle im Wald 

Für unseren Harz-Reporter Michel Holzberger geht es damit in seine Heimatstadt, er hat sich das Ganze mal angeschaut und für Euch getestet. Für die Sportskanonen unter Euch gibt es einen hölzernen Sprungturm als absolutes Highlight, alle anderen können auch so ihre Bahnen durch das klare Wasser ziehen. Das Freibad liegt idyllisch im Wald und lässt Euch viel Platz für Euren Erholungsnachmittag. Ihr habt auf 10.000 Quadratmetern Platz, Euch auszutoben und das frische Quellwasser zu genießen. 

Erlebnistag für Klein und Groß

Wer eine kleine Pause einlegen möchte, kann es sich auf der großen Liege- und Spielwiese gemütlich machen. Ein Beachvolleyballplatz und ein Kiosk mit vielen Leckereien runden Euren Erlebnistag ab. Perfekt für alle, die kein Chlorwasser mögen und die Natur genießen wollen. 

Unser Reporter Michel Holzberger hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt, schaut es Euch unbedingt an:

 

 

 

 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Es ist Urlaubszeit und knapp 30 Prozent der Deutschen verbringen dieses Jahr ihren Urlaub im Inland, bleiben mit ihren Kids zu Hause. Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: