Pferd steht im Dunkeln in einer Grube

Weißenfels: Feuerwehr rettet Reitpferd aus Baugrube

Es steht ein Pferd auf dem Flur- das kennt man. Es steht ein Pferd in der Baugrube- das kennt man jetzt zumindest in Weißenfels. Ein Vollblut-Araber war nachts  in eine Baugrube gestürzt und kam nicht mehr raus. Die Weißenfelser Feuer kam zu Hilfe, die Kameraden buddelten mit einem Kleinbagger eine Rampe, das Pferd kletterte heraus und wurde unverletzt den Besitzern übergeben.

Seite teilen