Glocke

Waldersee: Stumme Kirchenglocke

Beim Läuten könnte sie abfallen

Seit Februar 2024 bleibt die Glocke der Jonitzer Kirche im Dessauer Ortsteil Waldersee stumm. Sie darf aus Sicherheitsgründen nicht mehr läuten. Das Joch, an dem die Glocke baumelt, ist in die Jahre gekommen. Es besteht die Gefahr, dass die 640 kg schwere Eisenglocke beim Läuten durch den Turm nach unten fällt. Für die Reparatur sammelt die Gemeinde Geld. Rund 1.000 Euro fehlen noch. Beim Walderseefest am 25. August soll die Kuchenaktion Geld einspielen. Der Wunsch der Gemeinde: Dass die Glocke spätestens nächstes Jahr zum 300. Kirchweihjubiläum wieder läuten darf.

 

Seite teilen