Auto steht hochkant am Baum bei Theeßen

Theeßen: PKW nach Unfall hochkant am Baum

Nach einem Unfall

Ein 46-jähriger Fahrzeugführer aus China (Tourist) befuhr die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. Auf Höhe der Ortslage Theeßen kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam hochkant an einem Baum zum Stehen.

Der 46—jährige und seine Beifahrerin (39 Jahre ebenfalls chinesische Staatsbürgerin Touristin) wurden glücklicherweise nur leichtverletzt und durch vor Ort handelnde Rettungskräfte zu Beobachtung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. 

Der PKW wurde stark beschädigt und durch ein ortsansässiges Bergungsunternehmen geborgen.

Für die Zeit der Rettung, Bergung und Verkehrsunfallaufnahme mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen der BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover für ca. 1,5 Stunden gesperrt werden.

Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen

Anzeige
Seite teilen